Ökologische Qualität

Ökonomische Qualität

Soziokulturelle und funktionale Qualität

Technische Qualität

Prozessqualität

ENV1.0 Allgemeine Ökobilanzdaten

Einblenden ˅
Bezugseinheit
1 m²
Quelle Ökobau.dat 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Falls erforderlich, Umrechnung der Bezugseinheit
keine Umrechnung erforderlich
Nutzungsdauer

20 Jahre

Quelle BBSR-Tabelle 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Lebensweg-Ende

Schon während der Fertigung werden bei PROJECT FLOORS eigene Produktionsabfälle wiederverwendet. Daher beinhaltet bereits das neu gefertigte Produkt einen Anteil von durchschnittlich 27% an einwandfreiem Recyclingmaterial.

Auch nach dem Ende der Nutzung kann das Altmaterial durch seine einheitliche Zusammensetzung nach einer Aufarbeitung wieder an Stelle von neuen Rohstoffen in den Produktionsprozess integriert werden. Eine umweltgerechte Entsorgung und Wiederverwendung unserer Produkte unterstützen wir durch die Mitgliedschaft und Teilnahme in der Arbeitsgemeinschaft PVC und UMWELT e.V. (AgPU).

Deuschlandweite Rücknahmestellen für Altbeläge finden sich unter www.pvcrecyclingfinder.com.

Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

ENV1.1 Ökobilanz - emissionsbedingte Umweltwirkungen

Einblenden ˅
Treibhauspotential (GWP)
Herstellungsphase
6,95 kg kg CO2-Äquivalent
Quelle Ökobau.dat 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Ende des Lebenszyklus
Modul nicht deklariert kg CO2-Äquivalent
Vorteile und Belastungen außerhalb der Systemgrenze
Modul nicht deklariert kg CO2-Äquivalent
Ozonschichtabbaupotential (ODP)
Herstellungsphase
4,29E-7 kg R11-Äquivalent
Quelle Ökobau.dat 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Ende des Lebenszyklus
Modul nicht deklariert kg R11-Äquivalent
Vorteile und Belastungen außerhalb der Systemgrenze
Modul nicht deklariert kg R11-Äquivalent
Ozonbildungspotential (POCP)
Herstellungsphase
0,00485 kg C2H4-Äquivalent
Quelle Ökobau.dat 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Ende des Lebenszyklus
Modul nicht deklariert kg C2H4-Äquivalent
Vorteile und Belastungen außerhalb der Systemgrenze
Modul nicht deklariert kg C2H4-Äquivalent
Versauerungspotential (AP)
Herstellungsphase
0,0277 kg SO2-Äquivalent
Quelle Ökobau.dat 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Ende des Lebenszyklus
Modul nicht deklariert kg SO2-Äquivalent
Vorteile und Belastungen außerhalb der Systemgrenze
Modul nicht deklariert kg SO2-Äquivalent
Überdüngungspotential (EP)
Herstellungsphase
0,00225 kg PO4-Äquivalent
Quelle Ökobau.dat 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Ende des Lebenszyklus
Modul nicht deklariert kg PO4-Äquivalent
Vorteile und Belastungen außerhalb der Systemgrenze
Modul nicht deklariert kg PO4-Äquivalent

ENV1.2 Risiken für die lokale Umwelt

Einblenden ˅
Bleigehalt
<0,1 %
Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]
Zinngehalt
<0,1 %
Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

ENV2.1 Ökobilanz - Primärenergie

Einblenden ˅
Nicht erneuerbarer Primärenergiebedarf (PEne)
Herstellungsphase
136 MJ
Quelle Ökobau.dat 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Ende des Lebenszyklus
Modul nicht deklariert MJ
Vorteile und Belastungen außerhalb der Systemgrenze
Modul nicht deklariert MJ
Erneuerbarer Primärenergiebedarf (PEe)
Herstellungsphase
4,34 MJ
Quelle Ökobau.dat 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Ende des Lebenszyklus
Modul nicht deklariert MJ
Vorteile und Belastungen außerhalb der Systemgrenze
Modul nicht deklariert MJ

ECO1.1 Gebäudebezogene Kosten im Lebenszyklus

Einblenden ˅
Nutzungsdauer

20 Jahre

Quelle BBSR-Tabelle 2011
Qualität [Ungeprüfter Durchschnitts- oder Standardwert]
Aufwand für Wartung / Inspektion
wartungsfrei
Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]
Aufwand für Instandsetzung
Keine Instandsetzung im Betrachtungszeitraum erforderlich
Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

SOC1.2 Innenraumluftqualität

Einblenden ˅
Innenraumhygiene - flüchtige organische Verbindungen VOC
Zulassungsprüfung nach AgBB Schema liegt vor
Ja
Quelle DIBt Prüfbericht
Qualität [Extern geprüfte spezifische Hersteller-Angabe]
TVOC-Wert
< 160 µg/m³
Quelle DIBt Prüfbericht
Qualität [Extern geprüfte spezifische Hersteller-Angabe]
Formaldehyd Konzentration
<10 µg/m³
Quelle DIBt Prüfbericht
Qualität [Extern geprüfte spezifische Hersteller-Angabe]
Sonstige Emissionsprüfungen / -kennzeichnungen

Indoor Air Comfort Gold Zertifikat, Eurofins

M1 Klassifizierung, nach Stiftung Bauiformation RTS

TÜV PROFICERT+, TÜV Hessen

Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

SOC1.3 Akustischer Komfort

Einblenden ˅
Schallabsorptionsgrade α (je Oktavband)

keine Angaben

SOC1.7 Sicherheit und Störfallrisiken

Einblenden ˅
Inhaltsstoffe, die im Brandfall zu ätzenden und zersetzenden Rauchgasen führen
enthalten
Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

TEC1.1 Brandschutz

Einblenden ˅
Baustoffklasse
Bfl-s1
Quelle Techn. Datenblatt
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

TEC1.2 Schallschutz

Einblenden ˅
Trittschallschutz gegenüber fremden Wohn- und Arbeitsräumen und im eigenen Bereich
Trittschallverbesserung
2 dB
Quelle Technsiches Datenblatt
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

TEC1.5 Reinigungs- und Instandhaltungsfreundlichkeit des Baukörpers

Einblenden ˅
Bodenbelag ist tolerant gegenüber leichten Verschmutzungen
Ja
Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

TEC1.6 Rückbau- und Recyclingfreundlichkeit

Einblenden ˅
Bewertung Recyclingfreundliche Baustoff- und Materialwahl
Aufwand zur Demontage
mittel
Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

PRO1.5 Schaffung von Voraussetzungen für eine optimale Nutzung und Bewirtschaftung

Einblenden ˅
Wartungs-, Inspektions-, Betriebs- und Pflegeanleitungen

Reinigungs/Pflegeanleitung

www.project-floors.com

Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]

PRO2.1 Baustelle / Bauprozess

Einblenden ˅
Beschreibung von Maßnahmen, die zur Vermeidung oder Verwertung von Baustellenabfällen führen

keine Angaben

PRO2.2 Qualitätssicherung der Bauausführung

Einblenden ˅
Dokumentation der verwendeten Materialien, Hilfsstoffe und der Sicherheitsdatenblätter

Verlegeanleitung

www.project-floors.com

Quelle Hersteller
Qualität [Ungeprüfte Hersteller-Angabe]