Soprema GmbH

SOPREMA VAPRO VAP

Registrierungscode : 98HHKX

Produktgruppe

Baukonstruktionen

Hauptkategorie

Dach-und Abdichtungssysteme

Unterkategorie 1

Dampfsperren

Unterkategorie 2

Bitumen-Dampfsperren

Produktbeschreibung

Die SOPREMA Vapro vap, Vlies/KSP ist eine hochwertige Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn mit Aluminium-Verbundträger und Glasgewebe gemäß EN 13970 und wird als diffusionsdichte Schicht nach DIN 4108-3, Abs. 3.1.6 (Bauteilschicht sd >1.500 m) vorwiegend auf mineralischen Unterlagen und Stahltrapezblechen kaltselbstklebend eingesetzt. Die Dampfsperrbahn kann ebenfalls mechanisch befestigt werden und ist mit einem Sicherheitslängsrand (Duorand) ausgestattet.

Verwendung in Kostengruppen

360

Kombinierbare Produkte

SOPREMA Systemprodukte

Verwendungshinweise

Die SOPREMA Vapro vap, Vlies/ KSP, wird als Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn nach den gültigen Technischen Regeln für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit Polymer- und Bitumenbahnen (abc der Bitumenbahnen, vdd e.V.), Flachdachrichtlinien (ZvdH e.V.), sowie den Herstellervorschriften vorwiegend auf mineralischen Unterlagen und Stahltrapezblechen kaltselbstklebend verlegt. Die Bahn kann auf geeigneten Untergründen ebenfalls mechanisch befestigt werden. Soll die Dampfsperrbahn gleichzeitig als "Temporäre Behelfsabdichtung" genutzt werden, sind die homogen geschweißten Nahtausbildungen besonders sorgfältig herzustellen und zu prüfen. Wir weisen darauf hin, dass eine temporäre Behelfsabdichtung geringere Leistungseigenschaften aufweist, als eine entsprechend bemessene Abdichtung.


Kontakt zum Hersteller

Soprema GmbH


Login zum persönlichen Ansprechpartner.