Soprema GmbH

PAVATEX ISOLAIR

Registrierungscode : FKFM6C

Produktgruppe

Baukonstruktionen

Hauptkategorie

Dämmstoffe

Unterkategorie 1

Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

Unterkategorie 2

Holzfaserdämmplatten

Produktbeschreibung

ISOLAIR ist eine im Trockenverfahren hergestellte diffusionsoffene Holzfaser - Unterdeckplatte und Multifunktionsplatte mit 3 Anwendungsbereichen: DACH - Unterdeckung, WAND - WDVS, WAND - Hinterlüftete Fassade.

Verwendung in Kostengruppen

Kombinierbare Produkte

PAVATEX Systemprodukte

Verwendungshinweise

Dach: PAVATEX Unterdeckplatten sind drei Monate frei bewitterbar und „wasserundurchlässig” gemäss der europäischen Norm für Unterdeckplatten EN 14964. ISOLAIR Unterdeckplatten sind gleichzeitig auch Dämmplatten und dürfen deshalb bei der Berechnung des Wärmedurchgangs miteinbezogen werden. Wand: ISOLAIR Dämmplatten sind als diffusionsoffene, wasserableitende Schicht bei Aussenwänden in Holzbauweise mit Vorhangfassaden einsetzbar. Bei einer offenen Fassadenbekleidung ist eine zusätzliche Fassadenbahn, z. B. PAVATEX FBA, notwendig. WDVS: ISOLAIR Dämmplatten sind in den Stärken 40-80 mm in der WDVS Zulassung PAVACASA verankert. Die optimierte, verputzbare Dämmplatte ist besonders für den Holzbau mit vorgefertigten Elementen geeignet. Sollten Gefache mit Einblasdämmstoffen ausgeblasen werden, so hat der Auftrag der Putzschichten auf die ISOLAIR Platte unbedingt nach dem Ausblasen zu erfolgen. Platte kann auch als Laibungsplatte eingesetzt werden.


Kontakt zum Hersteller

Soprema GmbH


Login zum persönlichen Ansprechpartner.
Folgende Hersteller sind im DGNB Navigator vertreten: